Sprachen: enitderopt-br

Namirial

News / Events

Namirial erneut als führender Anbieter für digitales Management von Transaktionen eingestuft

Aragon Research Globe™ stuft Namirial im sechsten Jahr in Folge unter die Marktführer ein

(PALO ALTO / SENIGALLIA) – 3. März 2022 – Namirial, führender Anbieter von Vertrauensdiensten, Software und Dienstleistungen zur Automatisierung und digitalen Transformation von Geschäftsprozessen, gab heute bekannt, dass die Analysten der Unternehmensberatung Aragon Research Namirial erneut als Marktführer im Bereich des digitalen Transaktionsmanagement identifiziert haben. Namirial wurde im sechsten Jahr in Folge im,, Aragon Research Globe™ for Digital Transaction Management, 2022 in der Kategorie “Leader” positioniert. 

In die Kategorie der Marktführer gruppiert Aragon Research Anbieter, die umfassende Strategien nachweisen können, um ihren Kunden entscheidende Wettbewerbsvorteile zu verschaffen und die durch ihre Leistung überzeugen. Aragon Research kommentiert in der Studie die Meilensteine der letzten Monate in der Entwicklung von Namirial  wie der Erweiterung technologischer Fähigkeiten und einer intensiveren Abdeckung bedeutender Märkten durch die Übernahmen von Netheos in Frankreich und Evicertia in Spanien.

Aragon im Jahr den Markt für das digitale Management von Transaktionen im Jahr 2014 erstmals ausführlich beleuchtet, der seitdem erheblich gewachsen ist. Der Schwerpunkt dieses Marktes liegt auf Prozessen mit denen sich Transaktionen digitalisieren lassen die bislang noch auf Papier- Dokumenten basieren. Für deren Digitalisierung ist der Einsatz elektronischer Signaturen von elementarer Bedeutung. Die jährlich veröffentlichte Marktstudie ist eine wichtige Orientierungshilfe für Unternehmen, die in das digitale Management von Transaktionen einsteigen wollen oder bestehende Anwendungen optimieren möchten. Aragon Research subsumiert in der Kategorie digitales Transaktionsmanagement Software und Dienste, die zur digitalen Verwaltung dokumentenbasierter Geschäftsprozesse verwendet wird, an denen Personen, Dokumente, Daten und Transaktionen innerhalb und außerhalb der Firewall beteiligt sind und die vorwiegend in der Cloud basiert sind. Nach Definition von Aragon Research gehören zu einer fortgeschritten Form des digitalen Transaktionsmanagements Dienste und Software zur Identifizierung, Authentifizierung, dem elektronischen Signieren sowie der Verwaltung und sicheren Langzeitarchivierung unterzeichneter Dokumente (vergleiche Aragon Business and IT Glossary). Damit umfasst diese Kategorie auch wesentliche Teile des Geltungsbereichs der EU-Verordnung 910/2014 eIDAS über elektronische Identitäten, Authentifizierung und Vertrauensdienste.

Der Studie zufolge wurde das digitale Management von Transaktionen zu einem besonders wichtigen Faktor für Unternehmen die die Herausforderungen der COVID-Pandemie erfolgreich meistern konnten. Die  papierlose Abwicklung von Transaktionen ist heute eine übliche Form Geschäfte zu tätigen – und Anbieter von Lösungen für das digitale Management von Transaktionen spielen während der Pandemie eine Schlüsselrolle für den Erfolg von Unternehmen.“

Aragon Research untersuchte die umfangreichen Möglichkeiten der Plattform von Namirial für das digitale Management von Transaktionen, um den Einsatz von Papier in Geschäftsprozesse zu vermeiden. Die Identifizierung von Kunden und Mitarbeitern und die Einbindung digitaler Identitäten spielt in diesem Bereich eine immer größere Rolle. Die Übernahme von Netheos durch Namirial wird von Aragon Research als großer Schritt für Namirial in diesem Bereich gewertet. Namirial habe dadurch auch starke Fähigkeiten im Bereich der Künstlichen Intelligenz hinzugewonnen und können  Prozesse der Identifizierung von Kunden aus der Ferne optimieren wie sie beim digitalen Onboarding benötigt werden wo häufig besondere Anforderungen an die Identifizierung der Kunden (“Know Your Customer”, KYC) zu erfüllen sind.

Die Studie „Aragon Research Globe™ for Digital Transaction Management 2022“ identifiziert und bewertet in der aktuellen Ausgabe insgesamt 20 Anbieter von Technologien, die eine Automatisierung dokumentenbasierter Geschäftsprozesse ermöglichen, die bislang vielfach noch mit Papier abgewickelt werden. Entsprechend ihrer individuellen Stärken und Schwächen finden sich die Anbieter in der Marktstudie in einer der vier Kategorien wieder – als Marktführer (Leader), etablierter Marktteilnehmer (Contender), vielversprechender neuer Anbieter (Innovator) oder als Spezialist (Specialist). Zur Einstufung werden die Leistungen von Produkten und Diensten beurteilt, wie auch die strategische Ausrichtung der Unternehmen.

„Bei Namirial kennen wir die Herausforderungen von Unternehmensleitern die ihre Prozesse zum Managen von Transaktionen digitalisieren wollen und wie man diese sowohl anwenderfreundlich wie auch rechtskonform gestaltet. Einer der herausforderndsten Bereiche mit komplexen Anforderungen bleibt nach wie vor das digitale Onboarding im Omnikanal. Hier haben wir  im Jahr 2021 erhebliche Investitionen getätigt, um unsere Kunden dabei zu unterstützen in diesem Bereich die Erwartungen der Anwender zu übertreffen und Compliance-Vorgaben zu erfüllen“, sagte Max Pellegrini, CEO von Namirial. „Wir wissen die Anerkennung der Erweiterungen unser Fähigkeiten und unserer Marktabdeckung durch Aragon Research zu schätzen und freuen uns über die erneute Einstufung als eines der führenden Unternehmen für digitales Transaktionsmanagement dank erweiterter Breite und Tiefe in unserem Portfolio für digitale Vertrauensdienste. Wie Jim Lundy in seinem Bericht erwähnt, liegt die nächste große Herausforderung in einer effizienten Umsetzung des Einsatzes digitaler Identität. Deshalb engagieren wir uns heute in Initiativen zur Gestaltung des rechtlichen und technischen Rahmens für die europäische digitale Identität und ihr Zusammenspiel mit Vertrauensdiensten.“

 

⬇️ Laden Sie jetzt die Studie Aragon Research Globe™ für Digital Transaction Management, 2022 herunter

 

Über Namirial  

Namirial unterstützt seine Kunden auf ihrem Weg der digitalen Transformation mit Lösungen für das vertrauenswürdige Management digitaler Transaktionen. Die digitalen Vertrauensdienste von Namirial umfassen Lösungen für das Onboarding von Kunden, Automatisierung von Vereinbarungen, Orchestrierung von Signatur-Workflows, Identifizierung, Multi-Faktor-Authentifizierung, elektronische Signatur und elektronische Siegel, elektronische Zustelldienste, Verfahren zur Langzeitarchivierung und elektronische Rechnungen.

Namirial ist als qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter nach der EU-Verordnung 910/2014 eIDAS zertifiziert, und unterstützt maßgeblich die Digitalisierung von Prozessen sowohl in der privaten Wirtschaft wie auch in der öffentlichen Verwaltung. 

Namirial wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Senigallia in Italien. Das Unternehmen ist derzeit zusammen mit seinen Tochtergesellschaften Netheos und Evicertia an 20 Standorten in elf Ländern tätig. Namirial betreut mit über 600 Mitarbeitern zusammen mit 120 Partnern über eine Million Kunden in mehr als 75 Ländern. Im deutschsprachigen Raum unterhält Namirial Tochtergesellschaften in Herrenberg (Deutschland) und Ansfelden (Österreich).

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.namirial.com und folgen Sie Namirial auf LinkedIn, Twitter, und Xing oder kontaktieren Sie Namirial.

 

Medienkontakt 

 

Jörg Lenz

Leiter Marketing und Kommunikation 

j.lenz@namirial.com

Telefon +49-174-2409299

 

Über Aragon Research

Aragon Research ist ein unabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen, das Geschäfts- und IT-Führungskräften die umsetzbaren Erkenntnisse vermittelt, die sie benötigen, um die sich ständig weiterentwickelnden Auswirkungen der Technologie auf die Geschäftswelt zu steuern. Aragon Research bietet hochwirksame visuelle Recherche-, Beratungs- und Beratungsdienste, um Unternehmen bessere Entscheidungen bei der Wahl von Technologien und Ausrichtung in ihrer Strategie zu ermöglichen. Aragon Research bedient Unternehmen und IT-Führungskräften und verfügt über ein bewährtes Team aus erfahrenen Analysten. Weitere Informationen finden Sie unter aragonresearch.com.

 

Haftungsausschluss

Aragon Research stellt keine expliziten Empfehlungen für Anbieter oder deren Produkte oder Dienstleistungen aus, die in den Studien des Unternehmens veröffentlicht werden. Veröffentlichungen von Aragon Research basieren auf der subjektiven Einschätzung eigener Analysten und partnerschaftlich verbundener Organisation und sollten nicht als objektive Feststellung von Tatsachen verstanden werden. Aragon Research stellt die Resultate seiner Recherchen in seinen Publikationen „wie besehen“ ohne jegliche Gewährleistung bereit.

________________________________

1 Aragon Research “The Aragon Research Globe™ for Digital Transaction Management, 2022” von Jim Lundy, März 2022.