Sprachen: enitderopt-br

Namirial

News / Events

Jobrouter: Integrierte Lösung für rechtsverbindliches elektronisches Signieren mit Namirial

Unterzeichnen eines Dokuments in JobRouter Sign auf Basis der Signatur-Workflow-Lösung Namirial eSignAnyWhere.

Mannheim / Senigallia 06.06.2019 – Die JobRouter AG, global aktiver Anbieter einer branchenunabhängigen Plattform zur Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen, stellt ab sofort eine integrierte Lösung für das beweiskräftige elektronische Signieren von Dokumenten bereit. Mit JobRouter Sign können JobRouter-Anwender jetzt überall, zu jeder Zeit und auf jedem Gerät beweiskräftig digital unterschreiben. Sie können dabei aus beliebigen Geschäftsprozessen heraus das elektronische Unterzeichnen von Dokumenten mit unterschiedlichen Verfahren anstoßen und steuern, sowohl mit internen wie externen Kontakten. Dank der Kooperation mit Namirial, einem qualifizierten Vertrauensdienstleister nach EU-Verordnung 910/2014 eiDAS, können Dokumente auch mit fortgeschrittenen oder qualifizierten elektronischen Signaturen versehen werden.

Elektronisches Unterschreiben spart Zeit, macht Prozesse deutlich günstiger, entlastet Mitarbeiter vom Papierkrieg und bietet besseren Service für Kunden. Mit JobRouter Sign schafft JobRouter jetzt den Einstieg ins papierlose Unterschreiben aus beliebigen Geschäftsprozessen heraus. JobRouter Sign verbindet Dokumenten-Management, revisionssichere Archivierung und agiles Freigabe-Management anhand eines flexiblen Rechte- und Rollen-Managements. Damit laufen Prozesse durchgängig digital. Das Einholen von Unterschriften ist nun direkt aus der JobRouter-Plattform heraus planbar und durchführbar, Liegezeiten werden reduziert und automatisierte Abläufe wie sequentielle oder parallele elektronische Signatur möglich.

JobRouter Sign ist sowohl als Software-as-a-Service (SaaS) in der Cloud, wie auch zur Anwendung im eigenen Rechenzentrum (On-Premise) erhältlich. Die Basis liefert Namirial eSignAnyWhere, eine Signatur-Workflow-Lösung, die weltweit von führenden Unternehmen in der Privatwirtschaft und in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt wird. Zu den Kunden von Namirial zählen unter anderem viele Banken und Versicherungen. Von der Partnerschaft zwischen Namirial und JobRouter profitieren alle Anwender unabhängig von Größe und Branche gleichermaßen:  

„Unsere Kunden haben vielfältige Anforderungen an eine Signaturlösung. Sie soll nicht nur kostengünstig und anwenderfreundlich sein sondern auch wirklich vertrauenswürdig. Sie erwarten, dass wir auch die umfangreicher werdenden Anforderungen zur Compliance abdecken können“, erklärt Johannes Leser, Geschäftsführer der Namirial Deutschland GmbH.

„Dieser Ansatz hat uns sofort überzeugt! Wir suchten nach einem erfahrenen Anbieter von Vertrauensdiensten mit europäischen Wurzeln, der unsere Vorstellung von digitaler Arbeit teilt“, bestätigt Axel Ensinger, Co-CEO und Vorstand für Produkt und Technologie bei der JobRouter AG. „Unser Kerngedanke ist es, den Prozess noch stärker mit der elektronischen Signatur zu vernetzen. Es soll einerseits komfortabel sein, wichtige Dokumente freizugeben und zu signieren, andererseits müssen rechtliche Anforderungen und Sicherheitsprinzipien eingehalten werden. Mit Namirial haben wir diesen Partner gefunden, der auch unsere Low-Code-Philosophie versteht und eine API anbietet, die erfreulich einfach und rasch in JobRouter integriert werden konnte. Dank der Integration bieten wir nun eine Lösung an, um alle Signaturarten zu erzeugen, – einschließlich der qualifizierten elektronischen Signatur. Auch diese spezielle Signaturform, wie sie beispielsweise für Kreditverträge erforderlich ist, sollte wiederum möglichst unkompliziert umgesetzt werden. Das war bisher eine Hürde, denn insbesondere bei Bereitstellung dazu erforderlicher Zertifikate gibt es zwischen den Anbietern große Unterschiede.

Wir gehen selbst mit gutem Beispiel voran und werden wo immer möglich unsere Dokumente papierlos unterschreiben lassen. JobRouter-Kunden signieren für ihre Wartung genauso digital wie unsere Partner Vertraulichkeitsvereinbarungen und Partnerverträge.“

Die Partnerschaft zwischen Namirial und JobRouter bringt für Kunden unterschiedlichster Branchen und Größen Sicherheit, Komfort und Eindeutigkeit in alle Transaktionsprozesse, bei denen rechtskonforme Unterschriften benötigt werden.

„Wir freuen uns riesig über das große Interesse an JobRouter Sign“, kommentiert Johannes Leser, Geschäftsführer der Namirial Deutschland GmbH. „Seitdem die Lösung am 21. März 2019 auf der JobRouter-Partnerkonferenz erstmals vorgestellt wurde, erhalten wir fast täglich Anrufe von JobRouter-Partnern. Das Spektrum der gewünschten Anwendungsbereiche ist enorm breit. Immer wieder wird uns berichtet, dass man bereits Signatur-Lösungen in Teilbereichen des Unternehmens einsetze, diese jedoch aus unterschiedlichen Gründen als ungeeignet für weitere Einsatzzwecke ansehe, weil bestimmte Funktionen fehlen. Beispielsweise sei die Nutzung von Zertifikaten zu kompliziert oder das Unterschreiben am Point-of-Sales oder von Arbeitsverträgen sei nicht möglich. Mit JobRouter und Namirial ist das alles kein Problem.

Einige JobRouter-Kunden nutzen bislang Lösungen, bei denen die Marke der Signatur-Lösung prominent angezeigt wird. Sie empfinden dies im Kundenkontakt als störend und begrüßen die Option Namirial „white-labeled“ anwenden zu können, wie es übrigens die allermeisten Namirial-Kunden machen.

Wir werden rund das elektronische Unterschreiben gemeinsam mit JobRouter weitere Workshops anbieten um Partner und Kunden im Detail zu informieren. Außerdem sind wir sehr zuversichtlich bei der JobRouter-Digitalkonferenz am 7. November 2019 in Heidelberg konkrete Anwendungsfälle gemeinsamer Kunden porträtieren zu können.“

Durch die nahtlose Verbindung von Geschäftsprozessen mit dem Workflow und Verfahren für elektronisches Unterschreiben wie sie Jobrouter und Namirial nun umgesetzt haben erleichtert Unternehmen und Verwaltung ganz entscheidend den Umstieg auf digitale Prozesse und deren fortlaufende Optimierung.

JobRouter Sign wird in den nächsten Wochen unter anderem auf der JobRouter Roadshow am 6. Juni in Hamburg, 27. Juni in Düsseldorf und am 11. Juli in München vorgestellt. Den nächsten Workshop zu JobRouter Sign führt Axel Ensinger am 14. Juni ab 11:00 Uhr durch. Anmeldung jeweils über die Website von JobRouter.

Über Namirial

Namirial ist ein multinationaler Anbieter von Informationstechnologie und unter anderem als qualifizierter Anbieter von Vertrauensdiensten nach EU-Verordnung 910/2014 eIDAS zertifiziert.

Hauptgeschäftszweig von Namirial sind Lösungen für das vertrauenswürdige digitale Management von Transaktionen. Dazu zählen Anwendungen zur Identifizierung und Authentifizierung von Nutzern, Workflows zur Orchestrierung von Signaturvorgängen, die Bereitstellung von Zertifikaten zur Erzeugung elektronischer Signaturen und Siegel, Verfahren zur Langzeitarchivierung, Verfahren für elektronische Rechnungen sowie elektronische Zustelldienste. Namirial unterstützt damit sowohl die Digitalisierung von Unternehmen in der privaten Wirtschaft wie auch der öffentlichen Verwaltung. Gemeinsam mit seinem internationalen Netzwerk aus über 120 Partnern bedient Namirial über eine Million Kunden weltweit.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 an seinem heutigen Hauptsitz in Senigallia in Italien gegründet. Namirial unterhält heute 20 Standorte in fünf Ländern. Die jüngste Tochtergesellschaft ist seit 2018 die Namirial Deutschland GmbH mit Sitz in Herrenberg bei Stuttgart.

Weitere Informationen sind unter www.namirial.com abrufbar.

Über JobRouter AG

Die JobRouter AG ist ein global aktiver Anbieter von Lösungen zur digitalen Unternehmenstransformation und Hersteller einer branchenübergreifenden Low-Code-Digitalisierungsplattform für Kunden aller Unternehmensgrößen. Damit unterstützt JobRouter Unternehmen, ihren Workflow zu optimieren, ihre Daten und Dokumente effizient zu verwalten und ihre internen sowie externen Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Die modular angelegten Bausteine der JobRouter®-Technologie erlauben es zudem, die Lösungen den Anforderungen entsprechend zu erweitern und individuell zu organisieren. Unternehmen erhalten so ein umfassendes und auf sie zugeschnittenes System mit einer Vielzahl agiler Schnittstellen.

Gemeinsam mit einem internationalen Netzwerk aus 170 Partnern und eigenen Niederlassungen in Großbritannien, Marokko, der Türkei, Polen und den USA, liefert die JobRouter AG an mittlerweile über 1200 Kunden weltweit; darunter führende Unternehmen wie Euromaster, HARIBO, HELMA Eigenheimbau, Hochschule Konstanz, Klöckner & Co., MEYER WERFT, S&G Automobil, Thomas Cook, Universität Bern oder ZF TRW.

Die JobRouter AG hat ihren Hauptsitz in Mannheim. Weitere Informationen stehen unter www.jobrouter.com bereit.

 

Pressekontakte

Ivana Pejanović
Team Lead Marketing & Communications
Jobrouter AG
+49 621 4 26 46 245
Ivana.pejanovic@Jobrouter.com

Jörg Lenz
Director Global Marketing & Communication
Namirial Group
+49 174 2409299
j.lenz@namirial.com